Donauwörth

„The Battle of Donawert July the 2.d MDCCIV”
Ansicht der Schlacht am Schellenberg -
Kupferstich, 1736
25,9 x 18,4 cm (Darstellung)
39,8 x 25,0 cm (Blatt)

60,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„The Battle of Donawert July the 2.d MDCCIV"

Historische Ortsansicht. Kupferstich, 1736. Von Claude Du Bosc, nach Antoine Benoist. 25,9 x 18,4 cm (Darstellung) / 39,8 x 25,0 cm (Blatt).

Im Schild unten mittig im Schmuckrahmen betitelt. Mit Künstlerangaben unten links "A. Benoist inv." und rechts "C. Du Bosc fe.", sowie mit dem Verlagsvermerk "Published by Cl. Du Bosc. September y. 22 1735. According to Act of Parliament" unten mittig versehen. Oben rechts "Vol. 1. Page". Die Darstellung zeigt die Gefechte der Schlacht am Schellenberg am 2. Juli 1704 während des Spanischen Erbfolgekrieges (1701 -1714). Im Hintergrund sind die diversen Truppenaufstellungen und Kanonenfeuer zu sehen. Im Vordergrund treffen die Befehlshaber der Armeen zu Pferd aufeinander. Die Darstellung ist in einem Schmuckrahmen eingefasst. Die Verzierungen oben und unten sind mit Metaphern der Kriegskunst durchsetzt: Kanonenröhre, Äxte, Trommeln, Fahnen, Granaten, Schilde und Trompeten.

An den Blattkanten oben, links und unten minimal gebräunt. Ganzseitig leicht knickspurig und gewellt. Insgesamt gut erhaltenes, schönes Exemplar.

Künstler


Bosc, Claude Du - Pariser Kupferstecher der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Benoist, Antoine - (1632 Joigny - 1717 Paris), auch genannt "du Cercle", war ein französischer Wachsbossierer, Bildhauer und Maler. Ab 1657 Hofkünstler. Fertigte zahlreiche Wachsbildnisse der königlichen Familie und des Hofstaates. War später auch für sein fahrendes Wachsfigurenkabinett bekannt.

testsfsd


Spanischer Erbfolgekrieg, Schwaben, Schlachtendarstellung, Schlacht am Schellenberg, Ortsansichten Bayern, Landkreis Donau-Ries, Donau

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.