Essen

„Essener Münster”
Kirchenansicht -
Radierung mit Farbaquatinta, um 1975
21,7 x 23,3 cm (Darstellung)
49,1 x 34,8 cm (Blatt)

70,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Essener Münster"

Moderne Ortsansichten. Radierung mit Farbaquatinta, um 1975. Von Josef Eidenberger. 21,7 x 23,3 cm (Darstellung) / 49,1 x 34,8 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung von Hand signiert "Eidenberger" sowie links unten betitelt "Essen". Die Ansicht zeigt den Kreuzgang der Bischofskirche des Bistums Essen, auch Ruhrbistum und Essener Dom genannt. Die Kirche steht auf dem Burgplatz im Stadtzentrum. Sie hat eine tausendjährige Geschichte, deren neuzeitlicher Höhepunkt wohl der Papstbesuch 1987 war.

Insgesamt gut erhalten.

Künstler


Eidenberger, Josef - (1899 Goisern - 1991 Niederwaldkirchen), österreichischer Maler und Radierer. Studium in Wien an der Grafischen Lehr- und Versuchsanstalt. Ab 1977 Professor. Arbeitete meist als Vedutenradierer.

testsfsd


Ruhrpot, Ortsansichten NRW, Essener Münster, Bistum, Architektur

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.