Frankfurt am Main

„Die Nicolai-Kirche in Frankfurt a./M. | L'église de St. Nicolas à Francfort s/M.”
Nikolaikirche -
Kolorierte Lithografie, 1849
21,4 x 18,2 cm (Darstellung)
39,3 x 29,3 cm (Blatt)

180,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Die Nicolai-Kirche in Frankfurt a./M. | L'église de St. Nicolas à Francfort s/M."

Historische Ortsansicht. Kolorierte Lithografie, 1849. Von Gustav Heinrich Knauth, nach Ludwig Lange. 21,4 x 18,2 cm (Darstellung) / 39,3 x 29,3 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig in deutsch und französisch betitelt. Mit den Künstlerangaben links "L. Lange n. d. Nat. gez.", mittig "Gedr. von Lacroix in München" und rechts "Auf Stein gez. v. Knauth" versehen. Sowie mit der Verlagsangabe "Frankfurt a./M. bey C. Jugel" unterhalb des Titels. Das Blatt zeigt die frühgotische Nikolaikirche auf dem Römerberg mit Blick auf den Haupteingang im Westen und den nördlichen Nebengebäuden. Auf dem Platz davor bevölkern zahlreiche Staffage-Figuren die Szenerie, wie die einspännige Kutsche mit zwei Herren unten links und den Marktfrauen unten rechts.

An den Ränder leicht gebräunt. Minimal stockfleckig. Linke Kante über ganze Länge leicht geknickt. 2 kleine Risse an rechter Blattkante. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar mit leuchtendem Kolorit.

Künstler


Knauth, Gustav Heinrich - (1804 Dresden - 1847). Deutscher Maler, Zeichner und Lithograph. Studierte ab 1831 an der Akademie in München.

Lange, Ludwig - (1808 Darmstadt - 1868 München). Deutscher Architekt, Landschafts- und Architekturmaler, Bruder von Julius und Gustav Georg Lange. Arbeitet mit letzterem zusammen an den 1832 herausgebrachten "Originalansichten der vornehmsten Städte in Deutschland". Veröffentlichte selbst unter anderem 1842 "Der Rhein und die Rheinlande".

testsfsd


Ortsansichten Hessen, Main (Fluss), Frankfurt am Main

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch