Karlsruhe

„Carlsruhe”
Marktplatz -
kolorierter Stahlstich, um 1850
10,5 x 16,0 cm (Darstellung)
16,4 x 24,2 cm (Blatt)

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Carlsruhe"

Historische Ortsansicht. kolorierter Stahlstich, um 1850. Von Jean Jacques Outhwaite, nach Nicolas-Marie-Joseph Chapuy. 10,5 x 16,0 cm (Darstellung) / 16,4 x 24,2 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt und mit den Künstlerangaben links "Chapuy pinxt." und rechts "Outhwaite sculpt." versehen, sowie mit dem Verlagsverweis "Furne et Ernest Bourdin éditeurs" unterhalb des Titels. Der Stich zeigt den Marktplatz von Karlsruhe mit den Blick auf das Pyramiden-Grabmal des Stadtgründers Karl Wilhelm. Links befindet sich das Rathaus und rechts ist der Portikus der Stadtkirche zu sehen. Der Platz ist mit zahlreichen Staffage-Figuren bevölkert. Kräftiges Kolorit.

Obere Blattkante minimal stauchspurig. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Chapuy, Nicolas-Marie-Joseph - (1790 Paris - 1858 Paris). Französischer Offizier, Architekt, Architekturmaler von Veduten, Zeichner und Lithograf. Arbeitete nach Beendigung seiner militärischen Karriere als Architekt an der Restaurierung mittelalterlicher Bauwerke. Ab 1823 arbeitete er gemeinsam mit dem Altertumsforscher und Autor Théodore de Jolimont an dem monumentalen Werk "Cathédrales françaises".

Outhwaite, Jean Jacques - (geboren in London) französischer Kupfer- und Stahlstecher.

testsfsd


Ortsansichten Baden-Württemberg, Karlsruhe

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.