Plön

„Plön”
Großer Plöner See - Gesamtansicht
Lithografie über Tonplatte, 1859
19,8 x 28,8 cm (Darstellung)
27,2 x 36 cm (Blatt)

140,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Plön"

Historische Ortsansicht. Lithografie über Tonplatte, 1859. Von Friedrich Wilhelm Alexander Nay. 19,8 x 28,8 cm (Darstellung) / 27,2 x 36 cm (Blatt).

Aus: Nay, Friedrich Wilhelm Alexander : Holsteen & Lauenborg. Holstein & Lauenburg. (Kopenhagen: Em. Bærentzen & Co. 1859)

Unterhalb der Darstellung bezeichnet, links "A. Nay del. & lith.", rechts "Em. Bærentzen & Co. lith. Inst.", darunter mittig Titel und Verlagsangabe. Malerische Ansicht des Ortes Plön am Großen Plöner See, eingebettet in die hügelige Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz. Mit separatem Textblatt.

Ränder unwesentlich beschnitten, minimale Flecke im rechten Bildrand. Ansonsten sehr gut erhalten.

Künstler


Nay, Friedrich Wilhelm Alexander - (1822 Magdeburg - 1883 Stockholm). Deutscher Zeichner und Lithograf. Schuf zahlreiche Ortsansichten Norddeutschlands, Dänemarks und Schwedens. U.a. erschien in Zusammenarbeit mit dem Lithographischen Institut des dänischen Verleger Emilius Ditlev Bærentzen im Jahre 1859 das Album "Holsteen & Lauenborg (Holstein & Lauenburg)", bestehend aus 64 Lithografien mit Begleittexten in dänischer und deutscher Sprache.

testsfsd


Stadtansichten Schleswig-Holstein, Kreis Plön, Holsteinische Schweiz, Großer Plöner See

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.