Pulsnitz bei Kamenz

„Pulsnitz”
Schloss - Poenicke
Tonlithografie, 1859
18,1 x 23,4 cm (Darstellung / ohne Schmuckrahmen)
29,3 x 41 cm (Blatt)

110,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Pulsnitz"

Historische Ortsansicht. Tonlithografie, 1859. 18,1 x 23,4 cm (Darstellung / ohne Schmuckrahmen) / 29,3 x 41 cm (Blatt).

Aus: Poenicke, Gustav Adolph : Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen. Section III: Markgrafenthum Oberlausitz. (Leipzig: Expedition des Albums Sächsischer Rittergüter und Schlösser 1859)

Unterhalb betitelt. Druck bei L. Blau & Co. in Leipzig. Malerische Darstellung von Schloss Pulsnitz bei Kamenz mit englischem Garten. Heute beherbergt der Bau ein Klinikum.

Blatt im Randbereich minimal gebräunt und angeschmutzt, Ecken leicht geknickt, zwei kleine Einrisse im oberen und rechten Rand. Rückeseite zeigt Wasserschaden, der etwas in die Darstellung durchschlägt. Insgesamt dennoch sehr schönes Blatt.

Künstler


Poenicke, Gustav Adolph

testsfsd


Landkreis Kamenz, Landkreis Bischofswerda, Landkreis Bautzen, Landgerichtsbezirk Bautzen, Krankenhaus, Klinik, Gerichtsamt Pulsnitz, Bautzener Kreis, Amtshauptmannschaft Kamenz

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.