Stephan II (mit der Hafte)

„Stephan II mit der Hafte”
Gedenkblatt -
Lithographie, um 1875
47,9 x 38,5 cm (Darstellung)
59,8 x 47,7 cm (Blatt)

600,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Stephan II mit der Hafte"

Historische Ortsansicht. Lithographie, um 1875. 47,9 x 38,5 cm (Darstellung) / 59,8 x 47,7 cm (Blatt).

Innerhalb der Darstellung unter einem Lorbeerumkränzten Porträt mit "Stephan II mit der Hafte" betitelt. Darunter ein Fließtext mit Biographie und Genealogie. Mit 16 szenischen Darstellungen aus dem Leben mit kurzen Beschriftungen. Dekoratives Gedenkblatt mit 16 kleinen szenischen Darstellungen. Oben links im Uhrzeigersinn beginnend mit "Die oberbayer'schen Stände huldigen Stephan II. 1363, Stephan II. erlässt den grossen Brandbrief 1374, Margaretha Maultasch schenkt Tyrol an Oesterreich 1363, Festung Rattenberg, Befestigung der Stadt Rain 1362, Schwarzer Tod 1348, Gründung der Universität Prag 1347-7. April, Gebrauch von Grabschriften auf Kirchhöfen, Gothisches Privathaus, Dom zu Regensburg 1270, Gothisches Rathhaus in Gent, Pflege u. Hebung des in Bayern längst üblichen Weinbaues, Gründung der ersten Malerakademie zu Florenz 1350, Hungersnoth 1348, Befestigung Ingolstadt's 1362-63, Festung Kufstein" beschriftet.

Blatt leicht gebräunt und minimal fleckig. Mit kleinen Randläsuren und mehreren, verso hinterlegten, Papierrissen. Insgesamt ganz gut erhaltenes Exemplar.

testsfsd


Stadtansichten Bayern, König Stephan II (mit der Hafte), Gedenkblatt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.