Traben-Trarbach / Bernkastel / Kobern-Gondorf

„Moselbilder”
Mehransichtenblatt -
Holzstich, koloriert und eiweißgehöht, um 1880
26,3 x 40,2 cm (Darstellung)
30,2 x 44,2 cm (Blatt)

90,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

test


„Moselbilder"

Historische Ortsansicht. Holzstich, koloriert und eiweißgehöht, um 1880. Von Rudolf Cronau. 26,3 x 40,2 cm (Darstellung) / 30,2 x 44,2 cm (Blatt).

In der Darstellung unten mittig betitelt. Darunter befindet sich Künstlerangabe "v. Rud. Cronau". Einzelne Darstellungen innerhalb benannt. Das Blatt zeigt in 10 Bildern verschiedener Größe bedeutende Orte an der Mosel. Von oben links nach unten rechts: Ruine Ehrenburg, Traben, Wildstein, Alken, Kobern, Karden, Gondorf, Bernkastel, die Mündung in Koblenz und Schloss Alz. Die Abbildungen sind mit figürlichen und naturnahen Ornamenten miteinander verbunden.

Blatt auf Trägerpapier aufgezogen und an den Rändern beschnitten. Ganzseitig minimal knickspurig. Bugfalte nicht geplättet. Ränder leicht gebräunt. Insgesamt sehr schönes Exemplar mit leuchtendem Kolorit.

Künstler


Cronau, Rudolf - (1855 Solingen - 1939 New York) deutscher Maler und Journalist. Cronau war vor allem für die Zeitschrift "Die Gartenlaube" tätig und unternahm mehrere Reisen nach Amerika.

testsfsd


Rhein (Fluss), Ortsansichten Rheinland-Pfalz, Moseltal, Mosel (Fluss), Landkreis Bernkastel-Wittlich

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.